DE EN
AWO

LEA- Telematisch gestütztes Therapiemanagement


Im Rahmen des zweijährigen Projektes "LEA" Dr.Hein, die AWO Pflegedienste GmbH und die AWO Sozialdienste GmbH ihre Zusammenarbeit. Gefördert wird das Projekt im Rahmen eines Forschung- und Enwicklungsprojektes durch die Bremerhavener Gesellschaft für Innovationsförderung und Stadtentwicklung (BIS).

Inhalt des "LEA"-Projektes ist die Entwicklung eines telematisch gestützten Therapiemanagement-Konzepts im Bereich der Logopädie (=L), der Ergotherapie (=E) und Altenhilfe (=A). Basierend auf der Grundlage des telematischen Versorgungskonzeptes EvoCare soll eine innovative Therapie- software für hör-, sprach- oder stimmgestörte Kinder entwickelt werden. Hierbei werden die AWO Einrichtungen die therapeutischen Inhalte der Übungen liefern und die Unternehmensgruppe Dr.Hein die notwendige Infrastruktur, das Know-How im Prozessmanagement sowie die technische Umsetzung bereitstellen.


Projekt-Partner
Dr. Hein®, Arbeiterwohlfahrt (AWO) Sozialdienste gGmbH, Arbeiterwohlfahrt (AWO) Pflegedienste



zurück